Jugendsprecherwahl 2017

Die Jugendvertreterwahl findet für alle Jugendlichen zwischen 14 und 26 Jahre nach den Proben für die Firmgottesdienste statt.

  • am 4. November um 11:30 Uhr in Oestrich
  • am 4. November um 12:30 Uhr in Eltville
  • am 11. November um 11:30 Uhr in Erbach
  • am 11. November um 12:30 Uhr in Rauenthal

Wie funktioniert die Wahl?

Jede(r) Jugendliche(n) zwischen 14 und 26 Jahre kann zu einem der vier Wahltermine erscheinen und wählen. Nach Prüfung der Wahlberechtigung (wie bei anderen Wahlen üblich bitte [falls vorhanden] Ausweis nicht vergessen um Probleme vorzubeugen) im Wählerverzeichnis erhält jede(r) WählerIn einen Stimmzettel für seinen Kirchort mit den entsprechenden KandidatInnen. Gibt es für einen Kirchort keine KandidatInnen so hat der Jugendausschuss im Vorgang zur Wahl Kooperationen zwischen den Kirchorten bestimmt; ein(e) gelistete(r) KandidatIn tritt dann also für alle Kirchorte der Kooperation an.

Nach dem Ende des letzten Wahltermines wird die Wahlurne geöffnet und die Stimmen entsprechend ausgezählt, die die JugendvertreterInnen der einzelnen Kirchort(kooperationen) bestimmen.

Die JugendvertreterInnen wählen dann aus ihren eigenen Reihen die/den JugendsprecherIn der Pfarrei.

Was tut der/die JugendsprecherIn?

Der/die JugendsprecherIn vertritt die Interessen der Jugendlichen im Pfarrgemeinderat und hat dort volles Stimmrecht (25. Mitglied). Er/Sie ist insbesondere auch Sprachrohr des Jugendausschusses. Die JugendvertreterInnen sind ebenfalls teil des Jugendausschusses und bringen sich im Interesse der Jugend in die Ortsausschüsse ein. Details dazu auf der Übersichtsseite zum Thema Jugendsprecher.

Selbst kandidieren?

Du hast Lust als KandidatIn für das Amt der JugendvertreterIn von deinem Kirchort oder als JugendsprecherIn aufzustellen? Dann melde dich im Pfarrbüro – es sind ein paar Formalitäten zu erledigen, also je früher vor der Wahl desto besser!

(Achtung: Am Wahltag selbst kann man nicht mehr kandidieren, so wie es vielleicht noch in früheren Wahlperioden der Fall war)

facebook

Die Jugend der Pfarrei
auf facebook