Kategorien &
Plattformen
Erstkommunion in unserer Pfarrei
Erstkommunion in unserer Pfarrei
© Norbert Rau in pfarrbriefservice.de

Erstkommunion in unserer Pfarrei

Wann und wo feiern wir Erstkommunion in den kommenden Jahren?

Wir als Kirche befinden uns in einer Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. In allen Bereichen ist dies zu spüren. Das hat auch mit gesellschaftlichen Veränderungen zu tun. Wir können erleben, dass unsere Familien im Rheingau in dieser Veränderung leben. So ist zum Beispiel nicht immer der Kirchort auch gleichzeitig der Ort, an dem die Kinder gemeinsam zur Schule gehen und ihre Freizeit verbringen. Darauf möchten wir reagieren und uns auf diese Veränderungen einstellen.

In Bezug auf die Feier der Ersten Heiligen Kommunionen heißt das für die Zukunft in unserer Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau, dass Kinder, die gemeinsam zur Schule gehen, auch einen gemeinsamen Festgottesdienst erleben werden. Da in einigen Kirchorten die Zahl der Kinder stark zurückgegangen ist, werden Jahrgänge oder Kirchorte zusammengelegt.

Winkel und Mittelheim praktizieren dies schon seit Jahre. Hattenheim und Rauenthal haben gute Erfahrungen gemacht, die Jahrgänge zusammenzulgen.

So ergeben sich für die kommenden Jahre folgende Termine;

2019 wird in folgenden Kirchorten eine Vorbereitung und ein Festgottesdienst stattfinden:

Eltville, Kiedrich, Erbach, Winkel mit Mittelheim zusammen,
Oestrich, Oberwallluf, Niederwalluf mit Martinsthal zusammen.

2020 dann in Eltville, Kiedrich, Hattenheim, Winkel mit Mittelheim zusammen,
Hallgarten, Oestrich sowie Rauenthal, Oberwalluf, Niederwalluf mit Martinsthal zusammen.

Da wir fest darauf vertrauen, dass die Zahl der Familien, die den Weg mit Jesus Christus gehen wollen, wieder zunehmen wird, geben wir die Planung über 2020 hinaus noch nicht bekannt.

Elisabeth Schulz
Eberhard Vogt
Gemeindereferenten für die Erstkommunion unserer Pfarrei